Mining Indaba 2011
 
07.-10. Februar 2011, Kapstadt (Südafrika)
 

Beak*) stellt auf der Mining Indaba 2011 in Kapstadt aus. Sie finden uns am Stand 2614.

Im Februar 2011 präsentiert Beak Consultants GmbH ihre auf künstlicher Intelligenz basierte Rohstoffprognosesoftware advangeo® auf Afrikas renommierter Bergbaukonferenz Mining INDABA in Kapstadt.

Nach der erfolgreichen Anwendung der Software zur Prognose von metallischen Rohstoffen in Projekten in Afrika, Südosteuropa und im pazifischen Raum wird advangeo® einem breiten Auditorium aus dem privaten und staatlichen Bergbausektor vorgestellt.

Der aufwändige Prozess der Prospektion und Exploration von Rohstofflagerstätten kann mit advangeo® erheblich optimiert werden. Die Software ermöglicht die komplexe Interpretation geophysikalischer, geochemischer und geologischer Daten auf einem vollkommen neuen Niveau. Ergebnis der Prognose sind je nach Kenntnisstand sowohl Karten der Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Rohstoffen als auch quantitative Prognosen. Explorationsarbeiten können so gezielt auf die höffigen Gebiete konzentriert werden.

Die Beurteilung der Perspektivit√§t großer Territorien ist von erheblicher Bedeutung für die gezielte Entwicklung von Infrastruktur und die Optimierung der Landesentwicklung. Damit kann advangeo® erheblich zur nachhaltigeren Nutzung des Rohstoffreichtums Afrikas beitragen.

Die jährlich stattfindende Bergbaukonferenz Mining INDABA wird von Beak schon zum dritten Mal als Kommunikationsplattform genutzt. Das Freiberger Unternehmen erwartet auch 2011 gute Geschäfte in den Bereichen Rohstoffexploration, Hydrogeologie, Altlastensanierung und Softwareentwicklung.

 
*) kofinanziert von EFRE
 
EFRE_LOGO_rgb.jpg