Referenzen: Bergbau Services / Rohstoffwirtschaft
 
seit 2015 Deutschland "Nachhaltig gewonnene mineralische Rohstoffe: ein Multi-Stakeholder-Prozess zur Entwicklung eines Zertifizierungssystems" (NamiRo): Entwicklung eines Systems zur Standardsetzung, welches die Förderung und Aufbereitung mineralischer Rohstoffe bezüglich ihrer Nachhaltigkeitswirkungen entlang der verschiedenen Prozessschritte der Wertschöpfungskette transparent dokumentiert und bewertet.
 
Partner: Universität Kassel

Forschungsprojekt gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung
seit 2015

 
Deutschland Prognose wirtschaftsstrategischer Hochtechnologiemetalle am Beispiel des Erzgebirges (WISTAMERZ): Neubewertung des Erzgebirges hinsichtlich des Potenzials für Lagerstätten seltener Metalle (In, Ge, Se, Te, Sb, Rb, Ta, Sn, W, Mo), Erstellung einer neuen metallogenetischen Karte.
 
Partner: Helmholtz Institut für Ressourcentechnologie, Technische Universität Bergakademie Freiberg, AVRUPA Minerals Ltd., Saxore Bergbau GmbH  
 
Forschungsprojekt gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
seit 2014 Sachsen Entwicklung eines Verfahrens zur dreidimensionalen Prognose von verdeckten Rohstofflagerstätten am Beispiel des Erzgebirges

Partner:
TU Bergakademie Freiberg

advangeo®-Forschungsprojekt gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
seit 2013 Brandenburg Ermittlung der Eisenbelastung in den Fließgewässern des Drebkauer Beckens und Analyse der Ursachen erhöhter Eisenbelastung.
 
AG: Vattenfall Europe Mining AG
seit 2013 Deutschland Mineralogischer Fingerabdruck: Identifizierung und Beurteilung von Leistungsparametern von Hartgesteinen.
 
AG: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
 
 Seite: Eintrag: 1 - 5 Gesamt: 41